Normen

Normen und technische Regeln haben das Ziel, materielle und immaterielle Gegenstände (Begriffe, Erzeugnisse, Verfahren u.a.) in den Bereichen Wissenschaft, Technik, Wirtschaft und Verwaltung zu vereinheitlichen. Sie sind eine wichtige Informationsquelle zum Stand der Technik.

DIN-Normen-Auslegestelle

Die TUB HH ist offizielle Auslegestelle für die DIN-Normen, das heißt, sämtliche gültigen DIN-Normen sowie Normentwürfe (auch DIN ISO, DIN EN usw.) und VDI-Richtlinien sind online einsehbar. Eine Recherche in Perinorm ist von allen Lesesaal-PCs möglich (Perinorm-Icon auf dem Desktop).

Gedruckt sind DIN-Normen bis zum Erscheinungsjahr 2009 einschließlich im unteren Lesesaal in der Fachgruppe TEN einsehbar. VDE-Normen stehen weiterhin ausschließlich gedruckt zur Verfügung!

Gültige VDI-Richtlinien in gedruckter Form sind bis Erscheinungsdatum Dezember 2012 unter der Signatur TEN-208 im Lesesaal 1 verfügbar.

DIN-Normen online

Nur im Intranet der TUHH (Ihr Webbrowser muss Cookies akzeptieren):
-> DIN-Normen Online starten

 

Weitere Normen bzw. Richtlinien (z.B. VDI/VDE)

In der TUB HH nicht vorhandene Normen

  • Die Datenbank Perinorm dient zur Recherche nach deutschen und internationalen Normen insgesamt. Volltexte, z.B. auch von Normen der International Standards Organization (ISO), sind elektronisch außer bei den DIN-Normen nicht verfügbar.
  • Beschaffung in der TUB HH nicht vorhandener Normen

 

DIN-Normen stehen aus urheberrechtlichen Gründen nur zur Einsichtnahme zur Verfügung. Aufgrund der DIN-Mitgliedschaft der TUHH sind Angehörige der TUHH zum Kopieren berechtigt. Alle anderen Interessenten können einzelne Normen über den Beuth-Verlag beziehen.

Ausnahme: UrhG §45 Rechtspflege und öffentliche Sicherheit